Sie sind hier: Aktuelles First to know  
 AKTUELLES
Für Sie zusammengefaßt
First to know
Pressemitteilungen
Publikationen
FAQ
Leitlinien

FIRST TO KNOW
 



IMS - International Menopause Society 3/2017:
- The evidence base for Hormone Replacement Therapy (HRT):
- what can we believe?
[567 KB]

Frauenarzt 5/2016:
- WHI-Autoren mahnen:
- Millionen von Frauen müssen unnötig leiden.!
[123 KB]

Aktualisierte Anwendungsempfehlungen Hormontherapie August 2015:

Praxisrelevante Anwendungsempfehlungen [172 KB], die unter der
Federführung von Prof. Dr. Dr. Mueck von acht deutschen gynäkologisch-
endokrinologischen Fachgesellschaften überarbeitet wurden.
Anwendungsempfehlung für Ihre Patientin [89 KB] in der Beratung
zur Hormonsubstitution im Klimakterium und in der Postmenopause
  • Basierend auf "Anwendungsempfehlungen für die gynäkologische Praxis zur
    ---Hormonsubstitution im Klimakterium und in der Postmenopause"
    ---vom Oktober 2012.
  • Die Zusammenfassung soll Ihrer Patientin einen aktuellen Überblick über die
    ---Studienlage und über die ärztliche Interpretation und Wertigkeit geben.
  • Wir haben uns bewusst nah an den für die Ärzte vorgesehenen Text gehalten,
    ---damit keine Informationen für Ihre Patientin verloren gehen.
  • Gedacht als gute Übersicht und Grundlage für den Dialog zwischen Patientin
    ---und Fachärztin/Facharzt und der Entscheidung für oder gegen die hormonelle
    ---Therapie.


  • S3-Leitlinien Hormontherapie (Stand 09.2009):
    Kurzversion [83 KB]
    Langversion [1.016 KB]

    Brustkrebs & Hormontherapie 2010:
    - Was darf nach der E3N-Studie als gesichert gelten?
    [249 KB]

    Postmenopausal Hormon Therapy:
    - An Endocrine Society Scientific Statement 2010 [3.521 KB]

    Stopping HRT-were women ill advised? [25 KB]

    Postmenopausale Hormontherapie und kardiovaskuläre Erkrankungen unter Berücksichtigung des Alters und Zeitpunkt der Menopause [25 KB]

    Management of cardiovascular risk in the peri-menopausal woman: a consensus statement of European cardiologists and gynaecologists [353 KB]

    Shifting Breast Cancer Trends in the United States [14 KB]

    Kommentar zur Studie von Effect of dehydroepiandrosterone supplementation on bone mineral density, bone markers, and body composition in older adults: the DAWN trialD. von Mühlen et al, Osteoporos Int (2008) 19:699-707 [15 KB]

    Dehydroepiandrosterone Sulfate Levels Are Associated with More Favorable Cognitive Function in Women [15 KB]

    Hormone replacement therapy and risk of venous thromboembolism in postmenopausal women: systematic review and meta-analysis [236 KB]