Sie sind hier: Veranstaltungen Neues aus der Wissenschaft  
 NEUES a.d. WISSENSCHAFT
Jahrestagung DMG 2017
Microsite





NEUES AUS DER WISSENSCHAFT



NEUES AUS DER WISSENSCHAFT!

Den Vorträgen wird auf dem Kongress in Frankfurt am Freitag, dem 17.11.2017, von 09.30-11.30 Uhr eine ganzer Vormittag gewidmet.

Da es ein großes Anliegen der Deutschen Menopause Gesellschaft e.V. ist, Forschung auf dem Gebiet der Peri- und Postmenopause zu fördern, wird den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern auch finanzielle Unterstützung zugesichert.

  • Alle, die zu einem Vortrag eingeladen sind, entrichten keine Teilnehmergebühr und können das gesamte wissenschaftliche Programm der Tagung besuchen.
  • Zusätzlich stellen wir eine Unterstützung der Reisekosten bis maximal 200 Euro zur Verfügung.
  • Die drei besten wissenschaftlichen Vorträge werden mit 1.250, 750 und 500 Euro Preisgeldern ausgezeichnet.
  • Weiterhin bieten wir eine kostenfreie Mitgliedschaft in der DMG für 1 Jahr an. Hier haben die Interessenten u.a. ein Abonnement und Online-Zugang zur Zeitschrift "Gynäkologische Endokrinologie".
  • Einreichungen können aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz in deutscher oder englischer Sprache erfolgen.
  • Die Einreichung der Abstracts sollte bitte über E-Mail: "softconsult@web.de" mit dem Betreff: "Neue Wissenschaft" erfolgen.
  • Deadline für die Einreichung ist der 31. August 2017.
  • Alle Vorträge (Abstracts) werden in der Zeitschrift "Gynäkologische Endokrinologie" veröffentlicht.
    Ein Anleitung zur Form (mußte zwingend eingehalten werden!) der benötigten Datei finden Sie hier!

  • Für die freien Vorträge sind inkl. Diskussion 15 Minuten eingeplant.
    An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich
    bei unseren Sponsoren





    sowie



    für die großzügige Unterstützung bedanken, die uns
    die Realisierung dieses Projektes ermöglicht!

    Wir freuen uns über zahlreiche Anmeldungen!

    Mit herzlichen Grüßen
    Ihre

    Peyman Hadji und Joseph Neulen, Kongresspräsidenten

    Alfred O. Mueck, Präsident der Gesellschaft

    Druckversion der Bewerbungsmodalitäten.