Sie sind hier: Bern 20.11.2017  
 BERN 20.11.2017

Patientenveranstaltungen


Bern 20.11.2017
 

Am 20. November 2017, 16:30 Uhr findet die 7. Berner Informationsveranstaltung
für Frauen (und interessierte Männer) zum Thema "Wechseljahre"
im Stadttheater Bern statt.

Das diesjährige Motto lautete "(Der) Kampf (mit) dem (Über-)Gewicht".

Sie haben es geahnt, aber nun bekommen Sie es auch noch schriftlich:
das Älterwerden und die Wechseljahre sind keine Freunde der Waage. Und oftmals bekommt frau zu hören oder denkt über sich selbst, dass sie sich offensichtlich nicht im Griff habe oder nicht genug anstrenge, wenn das Körpergewicht ausser Rand und Band zu geraten scheint.
Doch was kann wirklich dem Älterwerden zugeordnet werden? Und was dem hormonellem Chaos in den Wechseljahren? Warum ist plötzlich der Appetit so gross? Ist frau machtlos gegenüber den körperlichen Veränderungen? Ist es überhaupt erstrebenswert, sich dem Schönheitsdiktat zu unterwerfen? Und Ė wie erfolgreich sind all die verschiedenen Therapiemöglichkeiten überhaupt?
All diesen Fragen möchten wir in der diesjährigen Veranstaltung zum Thema Wechseljahre nachgehen. Und damit bei all dem Medizinischen der Spass und die Leichtigkeit erhalten bleiben, gibtís auch dieses Jahr wieder kleine künstlerische Intermezzi.

In diesem Sinne freuen wir uns Sie wieder im Berner-Stadttheater begrüssen zu dürfen.

Programm:

16:30 - Türöffnung
17:30 - Begrüssung
17:35 - Regulation des Appetits und Essverhaltens und deren
17:40 - mögliche Beeinflussung
17:55 - Wechseljahre-Hormone-Gewicht: gibt es einen Zusammenhang?
18:15 - Showtime
18:25 - Die "optimale" Ernährung in den Wechseljahren
17:40 - - gibt es die überhaupt?
18:40 - Mit Kälte und Hyaluron zur Traumfigur?!
18:50 - Showtime
19:00 - Medikamentöse, operative und zukünftige Therapieansätze
17:40 - bei Übergewicht und Adipositas
19:20 - "In eigener Sache" und Schlussworte
bis 20:30 - Apéro - Zeit für Gespräche und Beratung durch Aussteller


Für den Flyer bitte das Bild anklicken!